Fuerteventura.

Fuerteventura (8)

Sonne. Strand. Weihnachten.

Weihnachten in der Sonne? Ohne Schnee? Weit weg vom Weihnachtsstress? In kurzer Hose? Lächelnd, neben dem süßen Kellner vor der Poolbar; im Hintergrund der kitschig geschmückte Weihnachtsplastikbaum? Meine Eltern und mich hat es dieses Jahr über Weihnachten auf die Insel Fuerteventura verschlagen.
Kopf lüften bei langen Strandspaziergängen. Vitamin B tanken. Auftanken für ein neues aufregendes Jahr. Seele baumeln lassen.

Fuerteventura (3)

Fuerteventura (16)

Fuerteventura_Instagram_2015-12-30 (8)

Die Dreisamkeit auf der Insel bietet Zeit für ausgiebige Gespräche. Für das Teilen von Freud und Leid. Ich sehe meine Eltern nur selten, da meine Heimat nicht mal eben um die Ecke liegt. Die Freude auf eine gemeinsame Zeit war also riesig!
Zusammen ließen wir auf Fuerteventura das Fest der Liebe zu etwas ganz Besonderem werden. Ohne Tannenbaum. Ohne Schnee. Und ganz ohne Tamtam. Das einzige was zählt sind wir. Somit be“sonnen“ wir uns auf das Wichtigste, an dem es beim Weihnachtsfest geht: Liebe.

Fuerteventura (16)

Ruscht gut ins neue Jahr. Lasst mich wissen, welche Vorsätze ihr euch für das neue Jahr vorgenommen habt. Sport? Mehr Zeit für sich selbst nehmen? Reisen? Ich bin noch ein wenig planlos unterwegs und begrüße eure Vorschläge. Diesmal möchte ich nämlich DEN EINEN Vorsatz finden, den ich AUCH WIRKLICH umsetzen kann. ;-)

Fuerteventura_Instagram_2015-12-30 (9)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.